Am Rosenmontag verabschiedete Einrichtungsleiter Jan Müller und Pflegedienstleiterin Friederike Keßler eine Mitarbeiterin die bei den Anfängen vom Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach dabei war. Eileen Heib war auch ehrenamtlich tätig und die gute Seele des Hauses. So fiel der Abschied vielen Mitarbeitern schwer. Wir wünschen für die Zukunft alles Gute. Wie heißt es so schön? „Man ist ja nicht aus der Welt.“