Da die Bewohner in diesem Jahr nicht beim Backen und Eierfärben helfen konnten, hat die Soziale Betreuung in Zusammenarbeit mit der Küche selbst zu Farbe und Mehl gegriffen und für jeden Bewohner ein Osternest und ein buntes Ei gemacht. Diese kleine Freude wurde dann allen Bewohnern am Ostermorgen in der Früh auf die Zimmer verteilt.