Icon
Infos unter Tel.:07253/98 76-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Aktuelles

Endlich examiniert!

Nach drei Jahren Ausbildung ist es nun soweit: Einrichtungsleiter Christian Fuchs konnte Lirim Ajdini zum bestandenen Examen als Altenpfleger gratulieren! Die Kollegen freuen sich mit ihm und auch darüber, dass er ihnen als Kollege erhalten bleibt. Als Geschenk gab es das Azubi-Starterpaket incl. Fachbuch und Bildungsgutschein!

The winner takes it all

Unverhofft kommt oft! Dieser alte Spruch bewahrheitet sich immer wieder. Im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen konnte sich die Auszubildende Nathalie Sohns über den 3. Preis bei der Frühjahrs-Verlosung für Mitarbeiter freuen. Einrichtungsleiter Christian Fuchs und Pflegedienstleiterin Hidajeta Serifovic beglückwünschten sie und wie man sieht, strahlte sie mit der Sonne um die Wette, was selbst hinter der Maske zu erkennen ist. Wir wünschen viel Spaß beim Einlösen des Amazon-Gutscheins!

Maigruß für die Bewohner des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Östringen

Der Musikverein aus Östringen machte den Bewohnern des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Östringen am 1. Mai eine ganz besondere Freude! Da der Tanz in den Mai in der Einrichtung – wie überall – ausfallen musste, brachten die Musiker den Bewohnern ein schönes Maiständchen. In Absprache mit den Mitarbeitern suchten sich die Musiker vor dem Haus ein Plätzchen, die Bewohner öffneten ihre Fenster und so kamen viele in den musikalischen Genuss und konnten den Musikern, die teilweise auch Angehörige in der Einrichtung haben, zuwinken.

Ein großes Dankeschön an den Musikverein Östringen für diese schöne Aktion!

Ostern im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen

Da die Bewohner in diesem Jahr nicht beim Backen und Eierfärben helfen konnten, hat die Soziale Betreuung in Zusammenarbeit mit der Küche selbst zu Farbe und Mehl gegriffen und für jeden Bewohner ein Osternest und ein buntes Ei gemacht. Diese kleine Freude wurde dann allen Bewohnern am Ostermorgen in der Früh auf die Zimmer verteilt.

Solidarität und Nächstenliebe in Zeiten von COVID-19

Vor Kurzem veröffentlichte die Kirchengemeinde in den Östringer Stadtnachrichten einen Aufruf an alle Kinder, Bilder für die Senioren im Haus Edelberg zu malen, da diese aufgrund der Corona-Pandemie keine Besuche mehr empfangen dürfen.

Überwältigt waren alle nun von der großen Resonanz und den wirklich hinreißenden Bildern, die das Senioren-Zentrum in den letzten Tagen erreicht haben. Im Eingangsbereich steht nun eine große Bildercollage, die sich die Bewohner anschauen können. Viele Bilder haben auch schon an den Wänden der Bewohnerzimmer ihren Platz gefunden.

Die Bewohner und das komplette Team des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Östringen bedanken sich herzlichst für diese liebevolle und aufmunternde Aktion.

Jubläum im Senioren-Zentrum Östringen

Gerade unsere langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wichtige Säulen des Erfolgs im Alltag! Das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen freut sich daher sehr, mit Nicole Kessler und Karin Gellrich das fünfjährige Dienstjubiläum feiern zu können. Und dies ist nur der Anfang: Noch ein gutes Dutzend Jubilare erwarten im Verlauf des Jahres noch ihre Ehrung! Einrichtungsleiter Christian Fuchs: „Schön, dass es Euch gibt und dass Ihr alles gebt, damit es den Menschen hier in unserer Einrichtung gut geht!“

Wedding day im Senioren-Zentrum Östringen

Auch in diesem Jahr trauten sich im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen wieder einige Mitarbeiter und gehen ihren Lebensweg nun gemeinsam mit ihren Lebenspartnern. Einrichtungsleitung Christian Fuchs und zahlreiche Mitarbeiter gratulierten bei einem gemütlichen Sektempfang zwei Bräuten, die auf ihre Bräutigame an diesem Tag leider verzichten mussten. „Übernehmt im privaten Bereich genauso engagiert Verantwortung, wie ihr das auch im Job macht!“, so der Ratschlag an alle Anwesenden.

Haus Edelberg Östringen macht mobil!

Mobilität ist das Zauberwort unserer Zeit. Um dies gerade auch den Auszubildenden zu ermöglichen und Ihnen nachdrücklich unter Beweis zu stellen, wie wichtig sie nicht nur für das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen, sondern für die ganze Zukunft der Pflege sind, fördert die Einrichtung mit Beginn dieses Schuljahres die Mobilität ihrer Auszubildenden mit einem Fahrtkostenzuschuss von 20 € im Monat.

Egal, ob für das MAXX-Ticket im Großraum Rhein/Neckar/Landkreis Karlsruhe oder zur Förderung von Fahrgemeinschaften von Azubis, die ein Auto besitzen: Wir wollen einen Beitrag zu einer besseren und möglichst klimafreundlichen Mobilität unserer Azubis leisten.

Und wir sind stolz darauf, 15 Auszubildende aus allen Altersklassen, Schuljahren und unterschiedlichen Nationalitäten zu haben! Unsere Azubis freuen sich sehr über die kleine und doch so wertvolle Anerkennung.

Grillfest 2019

Östringen. Glückliche Gesichter beim Grillfest auf dem geschützten Wohnbereich des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Östringen: Der Garten wurde zunächst sommerlich und festlich dekoriert. Zusätzlich gab es eine Spielstation mit einer Schaumkusswurfanlage. Hier hatten die Bewohner im Verlauf des Festes sehr viel Freude und es wurde viel gelacht. Nach einem gemeinsamen Singen mit Gitarrenbegleitung durch unseren ehrenamtlichen Mitarbeiter Herrn Dr. Blatz, an welchem sich alle mit Freude beteiligten, wurde der Grill von unserem Haustechniker angeworfen. Es war eine heitere Stimmung, trotz der starken Hitze. Die Küche servierte eine Auswahl verschiedener Salate und dazu Würstchen und Fleischküchlein. Ein toller Nachmittag!

Gymnastik an der frischen Luft – mit herrlichem Ausblick!

Östringen. Im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen fand, wie gewohnt ab 10 Uhr, die große Gymnastikrunde im 3.OG statt. Aufgrund des guten Wetters entschieden sich die Mitarbeiter der sozialen Betreuung dazu, die Runde auf die wunderschöne Dachterrasse zu verlegen. Dies fand bei allen Bewohnern großen Anklang. Nach einem entsprechenden Aufwärmen kamen verschiedene Geräte, wie unsere Gymnastiktücher und Bälle zum Einsatz. Die teilnehmenden Bewohner hatten alle sichtlich Freude und genossen den lauen Wind und die schöne Aussicht.