Im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Stutensee-Friedrichstal fand ein ganz besonderer Musiknachmittag statt – zwar eine musikalische Reise mit Klaus Hastermann und seiner Geige.

Zu Beginn hörten die Anwesenden unter anderem den Donauwalzer. Anschließend entführte sie Klaus Hastermann nach Irland. Bekannte Musikstücke wie „Greensleeves“, „Harvest Home“ und eine irische Polka zogen die Anwesenden in ihren Bann und es juckte regelrecht in den Beinen.

Anschließend stimmte er die Zuhörer mit dem bekannten neapolitanischen Lied „Torna a Surriento“ (Komm zurück nach Sorrent) auf Italien ein. Es folgten noch einige bekannte Stücke wie „Tarantella neapolitana“ und auch schöne Arien. Zwischendurch wurde noch die Geschichte vom undichten Krug vorgelesen.

Viel zu schnell ging der schöne Nachmittag zu Ende und mit dem bekannten Lied „La Paloma“ beendete Klaus Hastermann sein Konzert. Er bekam viel Applaus und Zuspruch und wir hoffen, ihn bald einmal wieder bei uns begrüßen zu dürfen.