Icon
Infos unter Tel.:0721/93 46-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Schenke einen Augenblick! Freiwilliges ehrenamtliches Engagement

Freiwilliges Ehrenamtliches Engagement

Das freiwillige ehrenamtliche Engagement stellt in der heutigen Zeit ein wichtiges soziales Element ergänzender Begleitung von kranken oder pflege- bedürftigen Menschen dar und ist nach politischer Bekundung von zunehmender Bedeutung. Dieses Engagement ergänzt pflegerische und betreuende Leistungen unseres Senioren- Pflegestiftes und bringt andere Gesichtspunkte in das Leben des Hauses mit ein.

Im Mittelpunkt können Angebote und Tätigkeiten stehen, welche von unseren Mitarbeitern nur in sehr begrenztem Umfang wahrgenommen werden können.

mehr


Mögliche Tätigkeiten können sein:

  • Spazierengehen und Vorlesen
  • Besuchsdienste und Besorgungen
  • Ausfahrten mit Rollstuhlfahrern
  • Begleitung ins Theater/Fußballplatz
  • Hilfestellung beim Essen
  • Am Bett sitzen / “dasein“
  • Einkaufen mit / für die Bewohner
  • Gruppenaktivitäten — beispielsweise Ausflüge mit Begleitungen oder zu Veranstaltungen Hilfe,die alten Menschen die Verbindung mit nahestehenden Personen ermöglicht Organisation, Gestaltung und Durchführung von Freizeitveranstaltungen

Die Aktivitäten können sowohl für den einzelnen Bewohner, als auch Aktivitäten mit einer kleinen Gruppe umfassen — je nach den Möglichkeiten des einzelnen Ehrenamtlichen oder zwei Ehrenamtlichen zusammen. Das Angebot soll passen, sowohl für den Bewohner, als auch für den freiwillig engagierten Mitarbeiter.

mehr

Sie bestimmen den Umfang Ihrer Tätigkeiten!

Wir beziehen die ehrenamtlichen Mitarbeiter nach deren Neigungen, Fähigkeiten und Wünschen mit ein und freuen uns über freundliche und kontakt-freudige Menschen, die einen Teil Ihrer Freizeit für unsere Bewohner einbringen möchten. Die Möglichkeiten zu helfen sind vielfältig. Sie bestimmen sowohl den Umfang Ihres zeitlichen Engagements, als auch die Tätigkeiten, bei denen Sie unsere Senioren begleiten möchten.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Aufgreifen von Anregungen Ehrenamtlicher
  • Einbezug in Entscheidungs-und Entwicklungsprozessen, soweit diese die Tätigkeit betreffen
  • Gemeinsame Überlegung, welcher Bewohner zu welchem Ehrenamtlichen passt
  • Abwägungen, zu welchen Bewohnern welche Tätigkeiten des Ehrenamtlichen passen
  • Vorstellung des Ehrenamtlichen beim Bewohner
  • Kontinuierliche Begleitung durch die Pflegedienstleitung und Rücksprachemöglichkeit
mehr

Ein kleines Dankeschön

Als Anerkennung für ihren Einsatz bieten wir den ehrenamtlich engagierten Mitarbeitern:
  • Einbindung in Fortbildungen
  • Essen und Trinkenfrei
  • Regelmäßig 2xjährlich Ehrenamtlichen-Treffen
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit/Aufgabe
  • Einladungen zu hausinternen Veranstaltungen und Feierlichkeiten
  • Namentliche Erwähnung bei allenVeranstaltungen

Versicherungsschutz inklusive

Der ehrenamtliche Mitarbeiter genießt bei seiner Tätigkeit Versicherungsschutz, hinsichtlich persön- licher gesetzlicher Haftpflicht für Schäden, welche in Ausübung seiner Tätigkeiten entstehen.

Alle Informationen finden Sie hier bequem zum Download: Informationen als PDF herunterladen