Icon
Infos unter Tel.:0721/93 46-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Presse

Iffezheimer Haus Edelberg-Azubis geehrt

Iffezheim. Die Abschlussfeier in der Anne-Frank-Schule in Rastatt bleibt für zwei Azubis unseres Senioren-Zentrums in Iffezheim besonders in Erinnerung. Vera Kühn (2. von links auf dem Foto) wurde vom Landkreis Rastatt geehrt und erhielt einen Preis für die „Beste pflegerische Leistung“! Die andere Azubine, Franziska Thurau (zweite von rechts), wurde mit einem Lob von der Schule ausgezeichnet. Gemeinsam mit Bettina Rösinger (stellvertretende Pflegedienstleitung) und Laura Lätzsch (Praxisanleiterin) hat die Iffezheimer Einrichtungsleiterin Claudia Zellmann (Mitte) die Abschlussfeier besucht und den beiden Auszubildenden mit einem Blumenstrauß und einem Amazon-Gutschein gratuliert. Dem schließen wir uns an und sagen herzlichen Glückwunsch!

Jubilarin im Haus Edelberg Östringen geehrt

Östringen. Im Rahmen einer Feierstunde wurden Jolanta Zczek zu ihrem fünfjährigen Dienstjubiläum im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Östringen geehrt. Für ein besonders unermüdliches Engagement und ihre wertvolle Mitarbeit bekam die Jubilarin u.a. durch Einrichtungsleiterin Ute Mohr (ganz rechts) sowie Pflegedienstleiterin Hidajeta Serifovic ein blumiges Dankeschön überreicht. Wir schließen uns den Glückwünschen an!

Haus Edelberg-Bewerbungstag in Stutensee

Stutensee-Friedrichstal. Der offene Bewerbungstag in unserem Haus Edelberg Senioren-Zentrum Stutensee verlief erfolgreich, da sich einige Neugierige für die Einrichtung interessierten. Nach dem Umschauen in unserem Haus, haben diese ihre Bewerbungsunterlagen da gelassen.

Neue Pflegedienstleiterin im Haus Edelberg Saarbrücken

Saarbrücken. Einrichtungsleitung Ulrike Kohler (links im Bild) begrüßte in unserem Senioren-Zentrum in Saarbrücken die neue Pflegedienstleiterin Tamara Gradia recht herzlich. Wir freuen uns, das neue Leitungsteam hier im Haus Edelberg Saarbrücken präsentieren zu dürfen.

Entspannungsübungen für die Bewohner

Klarenthal. Unsere Mitarbeiter der sozialen Betreuung im Senioren-Zentrum in Klarenthal bieten neben dem Wochenprogramm auch vielfältige zusätzliche Angebote an, die auch von unseren Senioren immer zahlreich besucht werden, so auch unsere Entspannungsgruppe.

Mitarbeiter aus der Sozialen Betreuung verabschiedet

Klarenthal. Herr Stegmann aus unserem Team der sozialen Betreuung des Senioren-Zentrums in Klarenthal wurde verabschiedet. Unser Mitarbeiter möchte sich beruflich noch einmal weiterentwickeln und neue Erfahrungen sammeln, diese Entscheidung bedauern wir, unterstützen ihn aber auch gerne in seinem Vorhaben. Das Team der sozialen Betreuung überraschte mit einer mit unseren Bewohnern gemeinsam erstellten Kollage,. Unsere Einrichtungs- und Pflegedienstleitung schlossen sich mit einem Blumenstrauß an. Wir danken Hr. Stegmann für seine Leistungen in der sozialen Betreuung und wünschen ihm von Herzen alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg.

Sommerfest im Haus Edelberg Lauffen

Lauffen. Zum alljährlichen und beliebten Sommerfest in unserem Senioren-Zentrum in Lauffen kamen viele Besucher in allen Altersstufen von Nah und Fern, um an diesem tollen Ereignis teilzunehmen. Die Küche verwöhnte die Gäste mit hervorragendem Grillgut und leckeren Salaten. Für gute musikalische Unterhaltung sorgten das Jugendmusikorchester und Herr Gottwald mit seinem Akkordeon. Auch die Mitmachaktion des Fitnessstudios kam bei allen sehr gut an. Am Eiswagen konnten die Bewohner und Gäste das leckere italienische Eis kosten. Bei dem heißen Wetter war dies eine willkommene Erfrischung. Alles in allem war dies ein sehr gelungener Tag mit viel positiver Resonanz. Die Bewohner waren glücklich und die Einrichtungsleitung Frau Basic dankt allen Bewohnern, Angehörigen und Gästen für die rege Teilnahme und den Mitarbeitern für die gute Organisation und Hilfe, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Angehörigen-Brunch im Haus Edelberg

Schwäbisch Gmünd. Unser Haus Edelberg Senioren Zentrum Wetzgauer-Berg in Schwäbisch Gmünd lud zum ersten Angehörigen-Brunch in diesem Jahr ein. Gestartet wurde mit dem Wohnbereich 2. Gemeinsam aßen Angehörige, Bewohner und das Team vom Wohnbereich 2 im Hausrestaurant an einer langen und dekorierten Tafel. Bei einer großartigen und köstlichen Auswahl an Speisen und Getränken konnten sich alle in einer ungezwungenen Atmosphäre unterhalten und Anregungen und Wünsche für das Wohlbefinden der Bewohner äußern.

Dank Haus Edelberg zurück im Leben

Karlsruhe. Anfang Juni 2017 zog Herr S. bei uns im Haus Edelberg Senioren-Zentrum in der Edelbergstr. 19 in Karlsruhe ein. Durch sein Krankheitsbild war er auf unsere Hilfe angewiesen. Durch die Betreuung der Pflege und seinen eisernen Willen, erholte er sich gut. Er plante von unserer Einrichtung aus den Umbau seiner Wohnung, dass sie so ausgestattet wird, dass er sein Leben selbständig bestreiten kann. Die Besuche seiner Schwester wurden ihm immer wichtiger.

Er lebte bei uns in einem Einzelzimmer sehr zurückgezogen. Wichtig waren ihm Bücher und Zeitschiften über oder mit Autos. Ein Hobby, das er aus jungen Jahren herübergerettet hat. Denn auch heute, ist er in seinem Herzen immer noch ein Auto- Fan. Das Essen der hauseigenen Küche genoss er. Aktivitäten nahm Herr S. selten war, er lehnte die Angebote der Betreuung und der Ergotherapie meist ab. Er bedankt sich bei allen, besonders beim Team vom Wohnbereich I, das ihn gut versorgt hat.

Jetzt zog Herr S. motiviert wieder in seine Wohnung ein. Er war froh für die Unterstützung und den Aufenthalt in unserer Einrichtung, die ihm die benötigte Zeit gab, um sich zu erholen.

Sommerkonzert mit russischem Chor im Haus Edelberg

Karlsruhe. Am kommenden Samstag, 21. Juli, präsentiert das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Karlsruhe ein Sommerkonzert. Unter der Leitung von Dr. Vladislav Belikov unterhält Sie der DANIELS-CHOR aus Moskau mit schönen Melodien und Weisen aus dem reichhaltigen Schatz russischer und weltlicher Kirchen- und Volksmusik. Verbringen Sie schöne musikalische Momente mit uns und lassen Sie sich von unserem Küchenteam beim Sektempfang und mit köstlichem Fingerfood verwöhnen. Beginn 15 Uhr. Der Eintritt ist frei! Wir freuen uns auf Sie!