Icon
Infos unter Tel.:0721/93 46-0
Mitglied der Orpea Gruppe

Mitglied der ORPEA Gruppe

Presse

Wasserbecken zur Abkühlung im Haus Edelberg

Saarbrücken. Um die anhaltende Hitze im Haus Edelberg in Saarbrücken irgendwie zu überstehen, wurde kurzfristig ein Wasserbecken aufgestellt. Hier können sich die Bewohner zwischendurch auch einfach mal „von unten“ abkühlen. Die Idee wurde vielfältig genutzt, auch die Mitarbeiter beteiligten sich. Regelmäßiger Wasserwechsel und Reinigung ist selbstverständlich. So kann der Sommer noch ein paar Wochen bleiben.

10 Jahre „ Wo das Herz wohnt, sind wir zuhause“: Haus Edelberg feiert sein Jubiläum am 11. August

Stutensee-Friedrichstal. Im Stutenseer Stadtteil Friedrichstal eröffnete 2008 das Haus Edelberg Senioren-Zentrum seine Pforten. Inzwischen hat sich das Senioren-Zentrum in der Gemeinde und der Umgebung als feste Institution etabliert und feiert nun sein 10-jähriges Jubiläum.

Viele, angefangen von den Vertretern der Stadt, dem Bürgerverein, ehrenamtlichen Mitarbeitern, Vereinen, Institutionen, Ärzte und Krankenhäusern, den sozialen Diensten bis hin zu den Angehörigen unserer Bewohner, arbeiten aktiv daran mit, dass das Senioren-Zentrum, dessen Bewohner und Mitarbeiter fester Bestandteil des Lebens in Stutensee sind.

Dafür wollen sich alle Mitarbeiter und Larissa Schaffner, Einrichtungsleiterin des Haus Edelberg Senioren-Zentrums Stutensee, bei allen Beteiligten mit einem Fest am Samstag, 11. August, ab 10 Uhr ganz herzlich bedanken.

Lernen Sie darüber hinaus das Senioren-Zentrum Stutensee bei einer informativen Hausführung kennen und verbringen Sie unvergessliche Stunden bei und mit uns. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und ansprechendes Programm mit Attraktionen der verschiedensten Vereine aus Friedrichstal für die gesamte Familie. Auch das Haus Edelberg-Küchenteam freut sich darauf, Sie an diesem Tag kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Am Samstag, 11. August 2018, ab 10.00 Uhr im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Stutensee Berliner-Allee 2, 76297 Stutensee-Friedrichstal

Terrassenfest fiel dank Martin Neumann nicht ins Wasser

Stutensee-Friedrichstal. Im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Stutensee war das alljährliche Terrassenfest geplant. Aber leider hatte das Wetter andere Pläne, zuerst herrschte hochsommerliche Hitze mit über dreißig Grad und Schwüle und dann zogen dunkle Gewitterwolken auf. So wurde spontan beschlossen alles in den Speisesaal zu verlegen, was aber keineswegs zur Beeinträchtigung der Veranstaltung führte. Alle konnten bequem sitzen, niemand musste schwitzen und niemand wurde nass.
Wobei das mit dem Schwitzen so nicht stimmt, denn Alleinunterhalter Martin Neumann, der das erste Mal im Haus Edelberg zu Gast war, sorgte mit seiner tollen Musik und mit Unterstützung von Schwester Leo, dass es niemand im Saal langweilig wurde und man beim Singen, Schunkeln und Klatschen schon mal das eine oder andere Schweißtröpfchen wegwischen musste.
Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, die Anwesenden hatten sichtlich viel Spaß und am Schluss bekam Herr Neumann noch eine Rakete und viel Applaus. Wir hoffen, dass wir ihn bald wieder im Haus begrüßen dürfen und bedanken uns bei ihm für den tollen Nachmittag.

Sommerfest im Haus Edelberg Kernen

Kernen. Auch dieses Jahr fand im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Kernen das alljährliche Sommerfest statt. Bei gutem Wetter konnten Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige ausgiebig bei Zauberei, Kinderschminken, Live-Musik und sogar einer Hüpfburg feiern.

Sommerfest im Haus Edelberg Plochingen kam bestens an

Plochingen. Das Sommerfest in unserem Senioren-Zentrum in Plochingen kam bei Bewohnern und Gästen gleichermaßen gut an. Kaffee und selbst gebackener Kuchen, frisch gebackene Waffeln oder gegrillte Würstchen, Steak, Fisch und auch Grillkäse ließen kulinarisch keine Wünsche offen. Für tolle Unterhaltung und Stimmung sorgte zudem der Shanty-Chor.

Besuch des Marquardt-Festes in Plochingen

Plochingen. Bewohner unseres Senioren-Zentrums in Plochingen machten einen Ausflug zum Plochinger Marquardt-Festes. Wir sind mit einer kleinen Gruppe an Bewohnern am Vormittag losgegangen, damit wir nicht in den Trubel kommen. Das Wetter hat gut mitgespielt und alle hatten jede Menge Spaß daran.

Offener Bewerbungstag im Haus Edelberg

Oberderdingen. Interessierte konnten sich beim Offenen Bewerbungstag in unserem Senioren-Zentrum in Oberderdingen ein Bild über die vielfältigen Arbeitsbereiche in einem modernen Pflegeheim machen. Vorgestellt wurden sämtliche Leistungsbereiche, Ausbildungsmöglichkeiten sowie die attraktiven Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Für das leibliche Wohl wurde eigens ein „Sommer-Buffet“ zusammengestellt.

Ausflug an den Burbacher Weiher

Saarbrücken. Kurzfristig wurde ein wunderschöner Ausflug an den Burbacher Weiher mit einem kleinen Teil der Bewohner unseres Senioren-Zentrums in Saarbrücken unternommen. Der Weg zum Weiher wurde erwandert, so wie es sich gehört. Zwischendurch wurde eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Der nächste Ausflug ist schon geplant, dann mit Grill und Würstchen. Das Einverständnis der Einrichtungsleitung wurde bereits eingeholt, sie wird uns dann sogar begleiten.

20 jähriges Jubiläum im Haus Edelberg Weingarten

Weingarten. Am vergangenen Samstag feierte das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Weingarten gemeinsam mit den Bewohnern, deren Angehörigen und Gästen sein 20 jähriges Jubiläum.

Schon in der Früh‘ begann das Jubiläumsfest mit einem ökumenischen Gottesdienst und der musikalischen Unterstützung durch den Männerchor des Liederkranzes. Zur Eröffnung des Festaktes hielten Einrichtungsleiter, Christian Fuchs, Bundestagsabgeordneter, Axel E. Fischer, sowie der Bürgermeister, Erich Bänziger eine Rede und sprachen den Mitarbeitern, hauptsächlich denen der Pflege, größten Respekt und Anerkennung aus. Denn ein Senioren-Zentrum lebt nun mal zum größten Teil von seinen Pflegemitarbeitern. 

Mit einem Gläschen Sekt, Knabbereien und der musikalischen Umrahmung durch die Jagdhornbläser „Waidmannsheil“ stoßen die Anwesenden auf 20 Jahre Haus Edelberg Weingarten an. Auch der Frauenchor des Liederkranzes beglückte die Bewohner mit seinem grandiosen Gesang. 

Küchenleiter, Thomas Bleich verwöhnte die Bewohner und Gäste kulinarisch mit einem herzhaften Kalbsrollbraten und diversen Beilagen. Wer allerdings keine Lust auf das Festtagsessen hatte, für den gab es draußen Bratwürste frisch vom Grill mit Kartoffelsalat. Auch der Eiswagen vom Eiscafé Riviera sorgte für eine süße Nachspeise.

Das Highlight des Festes war nicht nur der Anschnitt der schönen Jubiläumstorte und die große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, sondern der liebevoll ausgebaute Streichelzoo des Zirkus Frankordi. Neben Alpakas, Ziegen und einem Minipony gab es auch zwei Hängebauchschweine, kleine Häschen und Enten. Die Bewohner waren begeistert und streichelten und fütterten die Tiere mit viel Liebe und Freude. Die anschließende Zirkus-Show fesselte die Feiergemeinschaft ebenfalls. 

Für die musikalische Unterhaltung am Nachmittag sorgte Alleinunterhalter Ronny Reck. Mit seinem Charm und seinem Gesang zog er die Bewohner mit, die fleißig mit sangen und Beifall klatschten.

Trotz, dass das Wetter dieses Mal nicht mitspielte, es immer wieder anfing zu regnen, war es ein gelungenes Jubiläumsfest. Alle hatten Spaß und Freude! Die Sonne hat zwar nicht am Himmel geschienen, sondern war in jedem Gesicht durch ein Lächeln zu sehen. 

Der Dank gilt allen Beteiligten an dieser Stelle! 

Haus Edelberg gratuliert Azubi

Lingenfeld. In unserem Senioren-Zentrum in Lingenfeld hat Einrichtungsleiter Bernd Schindler unserem Azubi Nils Lugscheider zu seinem bestandenen „Einjährigen“ gratuliert. Dem schließen wir uns an und sagen herzlichen Glückwunsch.