Wir freuen uns zum August insgesamt vier neue Auszubildende zur Pflegefachfrau bzw. Altenpflegehilfskraft im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Bruchmühlbach begrüßen zu dürfen: Karoline Gödtel, Andrea Köser, Dana Weber und Leoni Berndt.

Zum optimalen Ausbildungsstart entwickelte das Leitungsteam mit den Praxisanleitern kurzerhand ein Konzept zur „Azubi-Welcome-Week“. In der ersten Woche erhielten die Azubis neben allen grundlegenden Infos und der Einarbeitung in die allgemeinen Betriebsabläufe verschiedene interne Schulungen und lernten so das Team und die Abläufe kennen. Von der Arbeit mit unserer Lernpuppe „Edeltraud Berg bzw. Hans Edel“, einer Partie „Galgenmännchen“ gegen unsere Bewohner bis zum Schnuppertag in der Küche: Jeden Tag durften die Auszubildenden neue Bereiche kennenlernen. Außerdem durften sich die Neulinge auch selbst ein Bild machen, wie es ist, Unterstützung zu benötigen. „Zum Ende der Woche kommen alle Azubis mit mir eine ganze Schicht auf einen Wohnbereich und dürfen dann unter Anleitung die Theorie in die Praxis umsetzen. Für mich ist das der spannendste Moment, denn darauf haben wir ja eine ganze Woche gemeinsam hingearbeitet.“, sagt stellvertretende Pflegedienstleiterin und Praxisanleiterin Nicole Benz.

Um die Woche abzuschließen, hat das Leitungsteam alle Azubis zum Essen eingeladen, damit die Neuankömmlinge die Azubis der anderen Lehrjahre kennenlernen und sich untereinander austauschen können.